Landesverband Tirol

 

 

   Landesverband der Tiroler Krippenfreunde
                im Verband der Krippenfreunde Österreichs
         A-6020 Innsbruck, Sillgasse 5/II Tel/Fax 0512/573040
       ZVR-Zahl: 847919079,        E-Mail: mail@krippe-tirol.at
   Landesobfrau Anni Jaglitsch, Gartenweg 5, 6423 Mötz
                            Tel./Fax: 05263/6561

 

                                                                       

Mitteilungsblatt 2015



Liebe Obleute, liebe Vorstandsmitglieder!


In unserer Vereinszeitung „Tiroler Krippengeschehen“ haben wir die Verlautbarungen für die verschiedenen Aktivitäten die der Landesverband für unsere Gemeinschaft ausgearbeitet hat bereits ausgeschrieben.

Da aber verschiedenes wieder in Vergessenheit geraten kann, möchte ich einzelne Termine wieder in Erinnerung rufen und um Teilnahme zu den wichtigsten Zusammenkünften im Sinne unserer Interessensgemeinschaft bitten.


  1. Landeskrippentag

Der Landeskrippentag findet am 15. November 2015 in Kirchbichl statt. Der KV Kirchbichl bemüht sich mit einer schönen Ausstellung und einem entsprechenden Rahmenprogramm den Tag zu einem ruhigen und würdigen Tag der Begegnung für alle Delegierten und Krippenfreunden zu machen.

2. Krippenausstellungen 2015

Das Formular für die Termine der Krippenausstellungen sollten bis spätestens 1. September an den Landesverband geschickt werden, damit gewährleistet ist, dass im „Tiroler Krippengeschehen“ und im „Krippenfreund“ die Termine veröffentlicht werden.

3. Kinderkrippenbaukurse

Die Förderung der Kinderkrippenbaukurse sind auch für das kommende Jahr gesichert. Wir freuen uns, wenn Kinder und Jugendliche daran teilnehmen und den Krippengedanken erhalten und weiter geben. Bezahlt wird pro Kind oder Jugenlichen € 30.- und für Kursleiter € 150.-

4. Fastenkrippenausstellung

Wie bereits beim Obleutetag im Frühjahr besprochen, veranstaltet der Landesverband eine Ausstellung mit Fastenkrippen im Stift Stams. Die Räumlichkeiten haben wir im Stiftsgebäude zugesprochen bekommen und wir freuen uns, wenn wir gemeinsam mit den Ortsvereinen ein großartiges Projekt verwirklichen können.

Daher ersuchen wir alle, die ein Ausstellungsobjekt zur Verfügung stellen können, dies mit dem beiliegenden Formular dem Landesverband mitzuteilen.

Es liegt uns sehr am Herzen, die Fastenkrippen oder auch Ganzjahreskrippen in das Bewusstsein der Krippenfreunde zu rücken. Dass Ostern mit Leiden und Sterben und ganz besonders die Auferstehung unseres Herrn in den Darstellungen auf den diversen Krippen ins Bewusstsein gebracht werden, soll unsere Aufgabe sein. Ein Ziel ist, wie bei der Weihnachtskrippe, soll auch das Osterfest mit einer kunstvoll gestalteten Darstellung in Form von Familienostergräbern, Kastenkrippen oder Ganzjahreskrippen, in jeder Familie Einzug halten.

Die Herausgabe eines Ausschneidebogens für Fastenkrippen und hl. Gräber von Josef Arnold soll eine Unterstützung für die Krippengestaltung sein und kann beim Landesverband bezogen werden.

Ausschneidebogen - € 15.-

Auschneidebogen für Familien Hl. Grab - € 5.-

Auch der Ausschneidebogen der Götzner Fastenkrippe ist beim Landesverband oder direkt beim KV Telfs zum Preis von € 15.- erhältlich.

5. Krippenzeitung „Tiroler Krippengeschehen“

Redaktionsschluss für Beiträge ist der 1. September 2015. Wenn jemand noch einen Beitrag mit Fotos schicken will, ersuchen wir, dass die Fotos von guter Qualität sind.

Berichte von euren Frühjahrs- oder Sommeraktivitäten (Ausflüge, Kurse usw.) sind für alle Krippenfreunde sehr interessant, tragen zur Information bei und fördern die Aktivitäten anderer Vereine.

6. Aktion Krippenbuch – Krippenschauen in Tirol

Es sind noch einige Exemplare auf Lager. Wir sind bemüht, dass das Buch den Tiroler Krippenfreunden angeboten wird.

Statt € 34,90 erhält der Verein das Buch für € 10.-, wobei für den Weiterverkauf ein Betrag von € 15.- vorgesehen wäre.


Mit einem herzlichen Gruß und


Gloria et Pax




Anni Jaglitsch